Abmahnung | Daniel Sebastian | Clubfete 2015.02

Einige Namen sind im Bereich der Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen häufig anzutreffen. Dazu zählt mit Sicherheit auch Rechtsanwalt Daniel Sebastian. Er vertritt unter anderem die Firma DigiRights Administration GmbH, welche auch die alleinigen Vertriebsrechte über den  Musiksampler Clubfete 2015.02. inne hat. Sollten einzelne Musiktitel davon im Internet geteilt werden, droht eine Abmahnung.

Abgemahnt durch Daniel Sebastian – wie kam es dazu?

Der Sampler Clubfete 2015.02 vereint unter anderem folgende Musiktitel:

  • Lost Frequencies – Are You With Me
  • Kygo – Firestone
  • Scooter – How Much Is The Fish
  • Bakermat – Teach Me

Die Rechte an diesen Titeln liegen bei der DigiRights Administration GmbH, die von Rechtsanwalt Daniel Sebastian vertreten wird. Freunde des Musik-Genres und jene, die nur einen Song des Samplers für sich gebrauchen wollen, könnten auf die folgenschwere Idee kommen, die Titel auf sogenannten Filesharing-Plattformen oder Internet-Tauschbörsen herunterzuladen. Dieser Download in P2P Netzwerken (wie bei Programmen wie eMule und eDonkey) lädt allerdings nicht nur die Datei herunter, sondern teilt sie auch gleichzeitig mit anderen Nutzern dieser Plattformen. Dieser Vorgang ist als Filesharing bekannt und könnte eine Abmahnung nach sich ziehen. Ausschlaggebend dafür ist die Verletzung des Urheberrechts, da die DigiRights Administration GmbH durch das illegale Verbreiten der Musiktitel finanzielle Einbußen  erleiden könnte.

Kostenlose Erstberatung bei Abmahnungen von Daniel Sebastian für Clubfete

Lesen Sie mehr