Abmahnung | Kanzlei Sarwari | Oktano GmbH

Rechtsanwalt Yussof Sarwari verschickt im Auftrag der Oktano GmbH Abmahnungen wegen der angeblichen Verbreitung von rechtlich geschützten Material. In dem vorliegenden Abmahnschreiben wird der Vorwurf erhoben, dass der Erotiktitel „Teenagers Dream 32 – Tamara & Ihre Freundinnen“ von dem Abgemahnten im Internet zum Download geteilt worden sei.

Filesharing: RA Yussof Sarwari mahnt für Oktano GmbH ab

In einer mir vorliegenden Abmahnung von der Kanzlei Sarwari wird eine Urheberrechtsverletzung auf einer Internettauschbörse vorgeworfen. Der Anschlussinhaber soll über seinen Internetzugang den Erotikfilm „Teenagers Dream 32 – Tamara & Ihre Freundinnen“ öffentlich im Internet verbreitet haben. Die Rechte am Vertrieb liegen laut des Schreibens bei der Oktano GmbH aus Bad Marienberg. Der Verstoß gegen Urheberrecht wurde im Rahmen einer Recherche durch eine beauftragte Firma dokumentiert und beweiserheblich gesichert. Mit den gewonnenen Daten (u.a. IP Adresse und Hash-Code) wurde ein Antrag auf Erteilung einer Auskunft im Wege des selbständiges Anordnungsverfahren gestellt.

Was fordert Kanzlei Sarwari?

Im Auftrag der Oktano GmbH fordert RA Sarwari die Zahlung von insgesamt 831,06 EUR. Der Betrag setzt sich unter anderem aus Schadenersatz und Anwaltskosten zusammen. Dieser Betrag soll innerhalb von einer Woche gezahlt werden. Darüber hinaus fordert die Kanzlei die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung. Der abgemahnte Anschlussinhaber soll nicht nur das Filmwerk endgültig vom Rechner (und ggf. sämtliche Kopien) entfernen, sondern auch dieses nicht mehr auf Online-Tauschbörsen und P2P Netzwerken verbreiten.

Um die Angelegenheit zu beschleunigen und die Angelegenheit außergerichtlich zu klären, erklärt sich Oktano GmbH dazu bereit, einen Pauschalbetrag in Höhe von 650,00 EUR zu akzeptieren.

Kostenlose Erstberatung bei Abmahnung von der Kanzlei Sarwari für Oktano GmbH Weiterlesen …